Birnen Schoko Crumble

 Birnen-Schoko-Crumble (für 4 Personen)

4 Birnen, 1 unbehandelte Zitrone, 50 g Butter, 50 g Honig, 4 cl Orangenlikör,

für die Streusel: 80 g Butter, 80 g Mehl, 60 g Rohrzucker, 40 g zarte Haferflocken, 100 g dunkle Schokolade (mind. 70% Kakaogehalt) in kleine Stücke brechen, 3 Thymianzweige, eine Vanilleschote.

Birnen vierteln, schälen, entkernen und in Zitronensaft schwenken.

Butter in einem Topf schmelzen, die Birnen und den Honig hinzufügen. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem Löffel raus kratzen, mit in dem Topf geben. Den Topf vom Herd nehmen und den Orangenlikör dazu geben. Die Thymianblättchen von den Stängeln abziehen und untermischen. Wenn alle Zutaten gut vermischt sind, in eine Auflaufform geben.

Alle Zutaten für die Streuseln in einer Schüssel mit der Hand durch kneten und über die Birnen verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 45 Minuten backen.

Dazu empfiehlt sich eine Kugel Vanilleeis, oder Vanillesoße. Und natürlich eine Tasse Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen.

birnen-schoko-crumble-2

birnen-schoko-crumble-gedeck

Geschmorte Beinscheibe mit Kokos Kartoffelstampf

Geschmorte Beinscheibe mit Kartoffel-Kokos-Stampf (für 4 Personen)

1 bis 2 fleischige Beinscheibe je nach Größe, 2 Birnen, 2 Tomaten, 2 Möhren, ½  Sellerie alles in kleine Würfel geschnitten, 1 EL Tomatenmark, 150 g Frischkäse,
2 EL Erdnussöl, 1 TL Kümmel, 6 große Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 1 EL klein geschnittener Ingwer, 1 Stück Tamarinde (ca. 1 cm groß), 0,4 Liter trockenen Rotwein, einen EL Meersalz, 3 Stengel Rosmarin, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer,
frische Petersilie.

Erdnussöl in einem Bräter erhitzen und den Kümmel darin kurz schwenken. Die Haut von der Beinscheibe außen etwas einschneiden, dazu geben und den Ingwer gleich hinterher. Das Fleisch von beiden Seiten gut anbraten und danach Tamarinde, Zwiebel- und Knoblauch-würfel untermischen und ca. 15 Minuten mit schmoren. Mit dem Rotwein aufgießen und die Flüssigkeit einkochen lassen. Den Rosmarin, die Möhren-, Birnen und Selleriewürfel dazu geben kurz mit schmoren lassen. Soviel Wasser dazugeben, dass alles damit bedeckt ist, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 1 Stunde zugedeckt köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist, aus dem Bräter nehmen und vom Knochen lösen. Die fein gehackten Tomaten und den Frischkäse einrühren. Das in Stücke geschnittene Fleisch wieder zurück geben und noch mal kurz auf-kochen lassen. Die Rosmarin Stängel entfernen und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Kartoffel-Kokos-Stampf

800 g Kartoffeln, 400 ml Kokosmilch, 1 EL Kokosöl, 3 Thymianzweige, 1 TL Kurkuma, 1 Tl Koriander, 1 TL Kreuzkümmel, Salz & Pfeffer.

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Das Kokosöl erhitzen und den Kreuzkümmel kurz darin schwenken. Die Kartoffelwürfel dazu geben und 5 Min. schmoren lassen, immer gut wenden, damit die Kartoffelstärke nicht anbrennt. Von der Kokosmilch etwas entnehmen und darin den Koriander und Kurkuma einrühren. Die Kartoffeln mit der Kokosmilch auffüllen, so das die Kartoffeln gut bedeckt sind. Die Thymianzweige und die eingerührten Gewürze mit untermischen. Mit Salz & Pfeffer würzen und köcheln bis die Kartoffeln weich sind. Mit einem Stampfer zerdrücken, die Thymianzweige entfernen und noch mal abschmecken.

Dazu ein passender Rotwein, welcher auch etwas kräftig sein kann. Wir gönnten uns einen Spanischen „Monasterio de las Vinas-Reserva“, aus dem Jahr 2000.

geschmorte-beinscheibe

geschmorte-beinscheibe-mit-kartoffelstampf-2

Hallo Erzgebirge! Marios Kochservice stellt sich vor ….

Willkommen im Kochservice von Mario Fröhlich.

Wir heißen Sie auf das herzlichste willkommen.
Unser Kochservice wird Ihnen täglich von Montag bis Freitag regionale Speisen frisch zubereitet anbieten. Dabei vertrauen wir auf die Angebote der erzgebirgischen Landwirte und deren hohen Qualität. Sie werden diese Qualität im Geschmack der Gerichte erkennen und zu schätzen wissen.

Unseren aktuelles Speiseangebot für den folgenden Tag können Sie täglich ab 14 Uhr hier nachlesen. Damit sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Unser Newsletter beliefert Sie jeden Donnerstag ebenfalls ab 14 Uhr mit dem Speiseplan für die kommende Kalenderwoche. Dazu brauchen Sie sich nur in unseren Newsletter eintragen und schon geht es los.

Wir freuen uns auf Sie, Ihr Team vom Marios Kochservice

Böhmisches Schnitzel

Gerade auf der Dittersdorfer Höhe im Monatsangebot, das Böhmische Schnitzel.

Dieses Schnitzel kommt wie der Name schon sagt aus Böhmen, passt aber wunderbar ins Erzgebirge

Dazu nun das Rezept:

Ein Schweinekammsteak (gleich vom Fleischer klopfen lassen) mit Salz und Pfeffer würzen, eine Seite mit Senf bestreichen, mit Schinkenspeck belegen und Zwiebelringe obendrauf. Nun zusammen klappen, erst in Mehl, dann in einem aufgeschlagenen Ei wenden und anschließend mit Semmelbröseln panieren.

In einer Pfanne in Erdnussöl langsam knusprig braten.

Dazu passen sehr gut Bratkartoffeln.

 

Biergarten mit Blick ins Erzgebirge

Endlich, wir haben es geschafft. Der neue Eingang zu unserem Biergarten ist fertig.

neuer Eingang Biergarten mit Bick ins Erzgebirge

und dann hatte sich noch ein Trabbi zu uns verfahren?

Blick vom Balkon mit Trabbi

Und sah diesen schönen Ausblick…

Blick Fichtelberg